Wahres Engagement

Herzenzangelegenheit: Bereits seit Jahren unterstützt hempfprigge* Ankerland e.V. in unterschiedlichen Bereichen. Sei es durch Spenden, die unentgeltliche Unterstützung bei der Eventausrichtung oder personellen Support bei Aktionen. Der Verein mit Sitz in Hamburg setzt sich für die Versorgung traumatisierter Kinder und Heranwachsender ein und betreibt seit 2016 in Hamburg Eppendorf das deutschlandweit erste Trauma-Therapiezentrum seiner Art. Ehrensache, dass hempfprigge* auch beim Tag der offenen Tür am 17. Juni wieder helfend zur Seite stand und unter anderem die Spendenakquise mit einer innovativen Fotoaktion unterstützte.  Mehr Information zu Ankerland e.V. finden Sie unter ankerland.de

Schlüsselwörter

AnkerlandCharity

Ähnliche Artikel