Marken in Gespräche bringen.

Promotions erreichen den potenziellen Kunden meist in besonders günstigen Situationen: Entspannt, häufig in der Freizeit und damit mit Zeit und Muße, sich auf eine Marke einzulassen und sich mit ihr auseinanderzusetzen. Live und umfassend – Haptik, Geruch, Geschmack – auf Wunsch alles da.

Zudem besteht eine echte Dialogsituation, mit der Möglichkeit, auf eventuelle Einwände unmittelbar einzugehen oder auch Feedback aufzunehmen und den Verbraucher besser kennenzulernen.

hempfprigge kundennaehe erzeugen

Kundenkontakte auf höchstem Niveau.

An Promotions gehen wir mit dem Anspruch hoher Qualität und umfassender Transparenz heran. Damit überzeugen wir Unternehmen und Marken aus verschiedensten Bereichen, wie z.B. Depot, Hella, Armor All oder Zewa.

hempfprigge haspa manni kundenkontakt

Positive Bekanntheit steigern.

Mit Imagepromotions streben wir an, Bekanntheit zu steigern, positive Emotionen zu wecken und potenzielle Kunden mit einer Marke bekannt zu machen. In diese Kategorie fällt unsere Aktion für Zewa, bei der wir einen Namen für den damals neuen Zewa-Tiger suchten. Dazu haben wir einen Tiger (Walking Act) mit einem weiteren Promoter in verschiedene Städte reisen lassen. Die Menschen auf der Straße konnten per iPad ihren Namensvorschlag abgeben und damit an einem Gewinnspiel teilnehmen.

hempfprigge promotion zewa tiger

Aufmerksamkeit für Outlets erhöhen.

Wir setzen Handelspromotions fast schon als kleine Events um. Damit kurbeln wir nicht nur den Verkauf an, sondern steigern gleichzeitig die Bekanntheit im Umfeld der Outlets. So lassen sich beispielsweise Neu- oder Wiedereröffnungen von Filialen unterstützen. Auch der Auftritt von Filialen im Rahmen von Stadtteilfesten lässt sich so professionalisieren.

hempfprigge promotion depot

Den großen Auftritt zelebrieren.

Roadshows sind wie ein ganz besonders großes Ausrufezeichen in der Kommunikation. Ein häufig größerer logistischer Aufwand und umfangreichere Aufbauten werden mit einer kaum übersehbaren Präsenz belohnt. So waren wir beispielsweise für Hella mit dem DLF (Durst-Lösch-Fahrzeug) bei verschiedenen Großveranstaltungen präsent und haben
dort Produktproben verteilt. Das waren in jeder Hinsicht aufsehenerregende Aktionen.

hempfprigge hella roadshow

Gastfreundschaft ausgeweitet.

Gastro- und Nightlife-Promotions sind Sonderformen von Imagepromotions, die auf Bekanntheit in definierten Zielgruppen zielen. Ganz typisch sind zum Beispiel Aktionen, wie wir sie seit mehreren Jahren für Jelly Belly durchführen. Wir spielen mit den Gästen im Nightlife ein Spiel, erzählen eine Geschichte oder überzeugen einfach mit einer Produktprobe. Meist alles auf einmal ...

hempfprigge jelly belly promotion

Wie wir Promotions generieren.

Ganz entscheidend für den Erfolg von Promotions sind die eingesetzten Promoterinnen und Promoter. Sie müssen mit ihrem Verhalten und ihrer Ausstrahlung überzeugend Dialoge führen, Interessenten aktivieren und Vertrauen und Sympathie für die Marke aufbauen. Wir schulen sie deshalb regelmäßig, um die Qualität unserer Teams auf einem hohen Niveau zu halten.

Auch die anderen Erfolgsbausteine unserer Promotions folgen unseren hohen Standards. Von der Konzeption über die Tourenplanung, Personaleinsatzplanung und Durchführung bis hin zu Logistik, Produktion, Genehmigungsverfahren, Schulung und Reporting.

Für unsere Kunden ist unser Handeln dabei transparent und nachvollziehbar. Denn für jedes Projekt analysieren wir qualitativ und quantitativ, in welchem Ausmaß Verkaufsziele bzw. Kommunikationsziele wie „Steigerung des Absatzes“ oder „Verbesserung des Images“ erreicht wurden.

Dieser Anspruch überzeugt namhafte Marken und Unternehmen aller Branchen.