Becel

Gesunde Ernährung leicht gemacht.

Die Unilever-Marke Becel hat eine positive Wirkung auf den Cholesterinspiegel und hilft täglich das Herz-Kreislauf-System zu schützen. Auch hempfprigge* hilft gern: Vom Kooperationssampling in Bäckereien bis hin zur aufmerksamkeitsstarken Guerilla-Aktion setzen wir in enger Zusammenarbeit mit der Agentur Edelman seit 2011 unterschiedliche Below-the-line-Maßnahmen für Deutschlands beliebteste Diätmargarine um.

Herzensgut und schmackhaft.

Becel Gold ist mit ihrem feinen Buttergeschmack eine herzgesunde und schmackhafte Alternative zu Butter. Das sollten auch die Verbraucher erfahren – also führten wir bundesweit ein Kooperationssampling in ausgewählten Bäckerei-Ketten durch. In kleinen Probiergrößen wurde Becel Gold bei jedem Kauf an die Kunden ausgehändigt, damit sie sich gleich am heimischen Frühstückstisch oder im Büro von dem feinen Buttergeschmack überzeugen konnten. Auf diesem Wege konnten mehrere Millionen Produktkontakte in mehr als 1.000 Filialen generiert werden. Die besondere Herausforderung der Akquise von geeigneten Partner-Bäckereien sowie das Handling und die Logistik der kühlpflichtigen Produkte meisterten wir problemlos.

Guerilla-Frühstück der
„Herz-KreisLäufer“.

Ob vor dem Brandenburger Tor in Berlin, im Berufsverkehr auf der Hamburger Kennedybrücke oder auf dem Marienplatz in München – kaum eine deutsche Großstadt war vor den 40 Menschen in blauen, eng anliegenden Ganzkörperanzügen sicher. In nur drei Minuten bauten sie an hochfrequentierten Hotspots eine Frühstückstafel auf und starteten genussvoll in den Tag. Im Anschluss an das Frühstück sorgten die Herz-KreisLäufer durch kollektive Yoga-, Aerobic- und Gesangs-Inszenierungen im Umfeld beliebter Sehenswürdigkeiten, bei Radiosendern und Verlagen für großes Aufsehen. Die Verteilung von Info-Flyern rundete die Aktion ab. Das Ziel der ungewöhnlichen Kampagne für die Margarine-Marke Becel: Es sollte auf die Wichtigkeit der Herz-Kreislauf-Gesundheit aufmerksam gemacht werden – bundesweit ein voller Erfolg mit riesiger PR-Kraft. Hinter der Guerilla-Aktion für Becel stecken die Agenturen Edelman und hempfprigge*.