Freiräume nutzen.

Ambient ist ein Bereich, der sich dynamisch entwickelt und in dem heute vieles zum Standard gehört, was noch vor kurzem Avantgarde war. Insofern dürfen Sie bei uns selbstverständlich Flyer und Postkartenauslage in der Gastronomie oder im Trendhandel erwarten. Oder auch neuere Medien wie Adhäsions-Flyer, Drivercards, Bikecards oder das Posterbike, die auch schon fast Klassiker sind. Darüber hinaus konzipieren wir auch unkonventionellere Aktionen wie Kreidesprayings, Lost-Dog-Zettel, das Aufhängen von Einkaufstüten oder unseren Guerilla-Beamer. Wichtig bei der Nutzung dieser Medien ist, sie so einzusetzen, dass ein möglichst hoher Effekt erzielt wird. Dazu kann im einen Fall ein punktueller Einsatz sinnvoll sein, im anderen Fall ist vielleicht eine flächendeckende Aussteuerung nötig. Wir beraten Sie gerne dazu.

Maßgeschneiderte Medien erfinden

Erfolg lockt an.

Ambient hat sich breit durchgesetzt. Das zeigt schon ein Blick auf die Liste der Kunden, mit denen wir entsprechende Aktionen durchgeführt haben. Und dabei ist diese Liste noch nicht einmal vollständig:
Jelly Belly, LättaMeridianSpaAudi, Greenpeace Energy, Antenne Niedersachsen, Haspa, Elba, Eon Hanse, Lexxus, Wrangler, Otto brandneu, Desigual und andere.

Kunden aus diesem Bereich

Kommt überall gut an.

Unser schnittiges Posterbike ist als Liegerad schon für sich ein Blickfang, der die Aufmerksamkeit der Menschen auf der Straße sicher hat. Es ist sehr gut in Fußgängerzonen, aber auch auf Messen und Events einsetzbar. Zusätzlich können Flyer o.ä. verteilt werden.

Posterbike

Mobil überzeugen.

Unsere wasserabweisenden, schonend mit Saugnapf befestigten Drivercards treffen immer genau auf die richtige Zielgruppe. Denn ein Auto sagt viel über den Fahrer aus. Nennen Sie uns Ihre Zielgruppe und wir nennen Ihnen die passenden Autos dazu.

Drivercards

Die haften für mehr Überzeugungskraft.

Obwohl es diese Form der Flyer schon seit einigen Jahren gibt, sind sie doch immer wieder überraschend. Sie kleben nicht und doch haften sie auf fast jeder Oberfläche. Sie sind ebenso wie Drivercards und Bikecards sehr gut als aufmerksamkeitsstarke Gutscheine einsetzbar. Die Zielgruppe nimmt den Flyer einfach von der Wand mit und nutzt den darauf stehenden Code.

Adhäsions-Flyer

Daran hängen Erfolge.

Man kennt ihn aus dem Hotel: Der klassische Türhänger sendet ein klares Signal aus. Und wenn dieses Signal an meiner Tür oder meinem Fahrrad hängt, dann will ich doch wissen, was das soll. Sie können sich der vollen Aufmerksamkeit der Zielgruppe gewiss sein. Anstelle von Karten können wir auch Tüten, Fahrradsattelbezüge o.ä. befestigen.

Bikecards/Doorcards

Unübersehbar eindrucksvoll.

Unser Guerilla-Beamer ist ein neues, flexibles Tool, mit dem Sie auf der Strasse Aufmerksamkeit erregen. Ob Filme oder wechselnde Bilder, die Menschen schauen hin. Unsere Technik funktioniert auch interaktiv, so dass wir über ein iPad mit den Passanten ungesehen in Interaktion treten können.

Guerilla-Beamer

Bodenständig informieren.

Man nehme eine Schablone und ein Kreidespray, stelle sich vor das Konkurrenzunternehmen und sprühe eine Botschaft auf den Boden. Auch wenn Sie die Wettbewerber nicht gleich so direkt ärgern wollen, es reichtschon, überall in der Umgebung präsent zu sein. Obwohl ja doch alle 18/1 und Citylights belegt sind. Da die Kreide sich mit der Zeit von alleine auflöst, gibt es übrigens keinen Ärger, nur Aufmerksamkeit.

Kreidespraying

Saubere Sache.

Wir sind vorne mit dabei, wenn es um innovative Werbeformen geht. Mit Schablonen und mobilem Hochdruckreiniger branden wir Straßen, Gehwege und Mauern  für unsere Kunden. Streetbranding ist umweltfreundlich, kreativ und einfach nur sauber. Durch den Kontrast zwischen normalem Straßenschmutz und der partiell gereinigten Fläche entstehen die Marketingbotschaften auf dem Asphalt. Reverse Graffiti wird diese Kunst auch genannt. Streetbrandings haben eine lange Haltbarkeit und lassen sich nicht einfach wegwischen. Da es um die „Säuberung“ der Straße geht, kann auch niemand etwas dagegen haben. Einfach ideal für Ihre Guerillawerbung, denn Streetbranding ist kostengünstig, innovativ und direkt bei der Zielgruppe platzierbar. Für Sie hinterlassen wir gerne einen sauberen Eindruck.

Streetbranding

Kinderleicht und reichweitenstark.

Mit Freecards, Flyern und Katalogen können Sie von sich reden machen. Vorausgesetzt, Sie platzieren diese in den richtigen Displays  und passenden Auslagestellen. Denn dadurch kommt die Zielgruppe nicht an Ihrer Botschaft vorbei. Sie begegnet den Menschen dort, wo sie sich aufhalten – ob an der Uni, in der Lieblings-Bar, im Sportstudio, beim Friseur oder im Hotel. Die Werbeform wird von der Zielgruppe freiwillig genutzt und ist ein wunderbar einfaches Marketingtool mit lang anhaltender Wirkung. Für Produktion, passende Verteilung und kluge Auswahl der Standorte sorgen wir gern.

Freecards, Flyer und Broschüren

Wie wir Ambiente weiter entwickeln.

Ambiente-Medien haben den großen Vorteil, dass sie Menschen im privaten, reizarmen Umfeld erreichen. Ob in der Gastronomie, an Universitäten oder Schulen, im Fitnessstudio, beim Shoppingbummel oder an vielen anderen Orten: Fast überall können wir unsere aufmerksamkeitsstarken Ambient-Media-Tools einsetzen. Ein paar Regeln sind auch hier erfolgsentscheidend, wenn diese Medien effektiv genutzt werden sollen. Nur ein Beispiel: Inhalte sollten auf keinen Fall zu vordergründig informativ oder gar langweilig sein. Erzählen Sie lieber eine kurze Geschichte, die sich schlüssig aus Ihrem Angebot ergibt. Denn so etwas können sich Menschen einfach am leichtesten merken. Sprechen Sie mit uns, wenn Sie wissen wollen, was sonst noch wichtig ist.